home
programme
location & contact
hall of fame
tickets
jobs
impressum

beatpol beatpol beatpol




Liebe Freundinnen & Freunde des Beatpol, liebe Besucherinnen & Besucher,

das Aussetzen aller unserer Veranstaltungen bleibt nach wie vor bestehen.

Auch die nunmehrige, am 01. April 2021 in Kraft getretene und bis einschließlich 09. Mai 2021 geltende Corona-Schutz-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus, erlaubt uns weiterhin kein Durchführen unserer geplanten Veranstaltungen.

Verordnung zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (sachsen.de)

Der Schutz eurer Gesundheit, sowie der Gesundheit unserer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität.

Rechnet bitte darüber hinausgehend mit weiteren Verfügungen sowie den daraus folgenden weiteren Absagen und Verlegungen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass das Organisieren einer Absage, bzw. einer Verlegung etwas Zeit benötigt.

Lasst uns auch weiterhin zusammen nach vorne schauen, bleibt gesund, wir sehen uns wieder!

Euer Beatpol-Team





Fr 07.05. HUNDREDS (D)     ! Verlegt auf den 21.05.2022 !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.



So 09.05. ACHT EIMER HÜHNERHERZEN (D)     ! Verlegt auf den 24.04.2022 !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.



Mi 12.05. THE GARDENER & THE TREE (D)     Wird verlegt, Termin TBA

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.



Fr 14.05. BRANT BJORK (USA)     ! Abgesagt !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets können zurückgegeben werden.

“To all my awesome European fans, due to the continuing struggle with the Covid pandemic, I again must cancel all my tour dates for 2021.
These are trying times but we’ll get through it and be rocking and rolling on the other side.
Until then, stay close to home, stay safe and keep your record player spinning good music!”
Brant Bjork



Mi 26.05. ÄTNA (D)     Wird verlegt, Termin TBA

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.



Sa 29.05. FLORIAN CHRISTL & ENSEMBLE (D)     ! Verlegt auf den 20.05.2022 !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.



  +++ Juni 2021 +++

Mi 09.06. JONATHAN BREE (NZ)     ! ABGESAGT !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets können zurückgegeben werden.



  +++ September 2021 +++

Fr 10.09. JASON BARTSCH + BAND (D)     ! Verlegt vom 10.09.2020 !

„Eine Idee für das Klappen aller Dinge“ – Tour

Präsentiert von: Pretty In Noise

www.jasonbartsch.com

Jason Bartsch ist irgendwie ... nun ja ... speziell. In hohem Tempo und einem einzigartigen, weirden Zusammenspiel aus tiefgängiger Melodramatik, brachialem Stand-Up und extrem viel Spaß an einer Unmenge Sounds führt der Wahlbochumer uns auf einer wahren Tour de Force durch alle - wirklich ALLE (!): - Gefühlswelten. Seit 2016 tourt Jason Bartsch mit Songs über Fahrräder, seine Heimatstadt und einzige Liebe Bochum oder über Tiere durch die Republik, von Haldern Pop bis Open Flair, von Elbphilharmonie bis Kellerklub. Ob als Vorband des Lumpenpack oder solo vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland, seine Musik ist schräg wie seine Texte, die manchmal und plötzlich zutiefst ehrlich und ungemein emotional daherkommen. Zwischen einem lachenden und einem weinenden Auge liegen bei seinen Shows oft nur zwei Songs. 2020 gibt es ein neues Album, gefolgt von einer Tour mit Begleitband. Mit dabei: Eine Idee dafür, wie alles irgendwie funktionieren kann. Achtung! DIESE Show ist kein gewöhnliches Konzert!

“Wie ein junger Josef Hader.”
“Das ist der deutsche Bo Burnham!”
“Eine Mischung aus Peter Licht und Bilderbuch. Seltsam und äußerst gut!”

Videos:
"Unangenehm"
"Son Of Anarchy"

Aktuelles Album: "Eine Idee für das Klappen aller Dinge"
Label: Kursaal

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Fr 17.09. JULIAN LE PLAY (A)    ! Verlegt vom 27.01.2021 !

www.julianleplay.com

Julian Le Play hat das Talent mit Lyrik wunderbare Bilder zu schaffen, die sich in den Kopf einbrennen. Mit nur acht Jahren beginnt der gebürtige Österreicher, der sich bei der Wahl seines Künstlernamens vom französischen Sozialwissenschaftler Fréderic Le Play inspirieren ließ, im Kinderchor der Wiener Staatsoper zu singen. Diese Leidenschaft und der Drang, mit Songtexten sein tiefstes Inneres auszudrücken, treibt seine Musikerkarriere rasch voran. Der Sound klingt voll, die Melodien sind einnehmend, die Texte reflektieren – Julian Le Play vermag es, große und auch kleine Gefühle in seine Songs zu packen und für alles die richtigen Worte zu finden. Das aktuelle Album „Tandem“ ist mittlerweile abgemischt und erscheint im kommenden April. Auf der dazugehörigen Tour werden nun auch die hiesigen Fans in den Genuss von Julian Le Plays neuer Musik kommen.

Videos:
"Millionär"
"Hand in Hand"

Aktuelles Album: "Tandem"
Label: Columbia Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de

Eine Veranstaltung der ARGO Konzerte GmbH www.argo-konzerte.de



Sa 18.09. PHILIPP DITTBERNER (D)     ! Verlegt vom 25.09.2020 !

www.philippdittberner.de

Philipp Dittberner geht im Herbst 2020 auf „So kann es weiter gehen“ Tour“ 2021. Mit im Gepäck: Gefühlvolle Texte, inspiriert mal von verliebten, mal von gebrochenen Herzen, Melancholie im alltäglichen Leben und von jugendlicher Leichtigkeit. Dittberner gelingt es kaum greifbare Gefühle in Worte zu fassen und seinen Fans aus der Seele zu sprechen. Ein Erfolgskonzept, das aufgeht; die neue Single „So kann es weitergehen“ läuft in großen und kleinen Radioanstalten auf Rotation und auch die über zwei Millionen Streams sprechen für das Songwriting des jungen Berliners. Philipp Dittberner holt einen mit seinen Texten dort ab, wo man gerade steht, mit allem Ballast, aller Sehnsucht, aller Euphorie, aller Melancholie.

Videos:
"So kann es weitergehen"
"Lissabon"

Aktuelles Album: "So kann es weitergehen"
Label: Grönland Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.eventim.de

Eine Veranstaltung der BA Kulturmanagement GmbH www.aust-konzerte.com



  +++ Oktober 2021 +++

Di 12.10. THE PACK A.D. (CAN)    ! Verlegt vom 26.01.2021 !



Mo 18.10. DEWOLFF (NL)     Verlegt vom 09.04.2021 / 07.10.2020 / 14.03.2020

Live 2021

Präsentiert von: Rocks-Magazin, Betreutesproggen & Songpickr

www.dewolff.nu

DeWolff beweisen auch mit ihrem aktuellen Album "Tascam Tapes" einmal mehr, dass es lediglich einer klassischen Dreierbesetzung bedarf, um im Studio und vor allem auch auf der Bühne einen amtlichen Sturm zu entfesseln. Dies ist seit den späten 1960er und frühen 1970er-Jahren hinlänglich bekannt und vor allem auf jene, mittlerweile sagenumwobene Ära referenziert das Trio mit seinem psychedelisch angehauchten Heavy- und Bluesrock auch ganz unüberhörbar. Sieben Studio- und drei Live-Alben, ein niederländischer Grammy, sowie ein mit Black Keys-Produzent Mark Neill aufgenommenes Album – es gibt viele Gründe, warum DeWolff im Rock-Genre zurzeit hochgehandelt werden. Weit über ihre niederländische Heimat hinaus gilt die Band aus der Provinz Limburg inzwischen als einer der maßgeblichen Wegbereiter der an besagte Ära anknüpfenden Retrowelle. So weit, so gut. Mit der Produktion von "Tascam Tapes" jedoch vermag das Trio erneut zu überraschen. Denn das nunmehr vorliegende Ergebnis ist eine krude Mischung aus Beastie Boys und Deep Purple. SO hat man DeWolff noch nicht gehört! Auch, oder eben weil sie nun schon zum zweiten Male die Beatpolbühne entern werden, freuen wir uns bereits jetzt enorm auf eine (versprochen!) großartige Live-Umsetzung.

Videos:
"Sugar Moon"
"Nothing´s Changing"

Aktuelles Album: "Tascam Tapes"
Label: Mascot Label Group

Special Guest:
THE GRAND EAST
(NL)
www.thegrandeast.nl

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.myticket.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Mi 20.10. BUKAHARA (D)     ! Verlegt vom 10.03.2021 / 22.09.2020 / 07.04.2020 !

LIVE TOUR 2021

www.bukahara.com

Vier Künstler, drei Kontinente, ein gemeinsamer Nenner. Ihre Musik erscheint wie ein Manifest der puren Lebensfreude. Was Bukahara auf ihren Konzerten abliefern zeugt von einer Band, die sich nicht nur auf musikalischer, sondern auch auf menschlicher Ebene gefunden hat. Doch ist es auch die Fusion verschiedener Musiktraditionen, der eigensinnige Kompositionsstil und die hingebungsvolle Verzahnung von Handwerk und Leidenschaft, die Bukahara zu dem machen, was sie sind: Ein Juwel der deutschen Popkultur. Passend zu ihrem rätselhaften Bandnamen, welcher übrigens in keinem Wörterbuch der Welt zu finden ist, lässt sich ihre Musik in keine Schublade zwängen. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, Posaune und unterschiedlichster Perkussion spazieren die Multiinstrumentalisten nonchalant von Genre zu Genre ohne sich aktuellen Trends anzupassen. Das Resultat ist eine eingängige, aber nicht minder raffinierte Popmusik. Trotz Ihrer beachtlichen Erfolge bleibt die Band bis heute bewusst unabhängig von großen Labels und zieht es vor ihren eigenen Weg zu gehen. Dieser Einstellung bleiben Bukahara auch mit ihrem vierten Studio-Album treu. „Canaries In A Coalmine“ wird im Frühjahr 2020 auf ihrem eigenen Label „BML records“ erscheinen und wird auf der dazugehörigen LIVE TOUR 2020 das erste Mal dem Publikum vorgestellt. Wohin wird die Reise gehen? Bleiben wir gespannt, denn nur eines ist klar: Bukahara werden sich immer wieder in neue Abenteuer stürzen.

Videos:
"No!"
"Eyes Wide Shut"

Aktuelles Album: "Canaries In A Coalmine"
Label: BML Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Sa 23.10. THE SOAPGIRLS (ZA)     „Rebels With Cause“ Tour 2021

www.thesoapgirls.band

Attraktiv, provokant, authentisch – die Riot Punk’n’Roll (The Soap)Girls auf "Rebels with cause" Tour! In Frankreich geboren, in Kapstadt, Südafrika wahlbeheimatet, folgen die furchtlosen Geschwister Noemie (Mie) und Camille (Mille) Debray straight ahead ihrer selbstgewählten Mission. Mit ihrer Band The SoapGirls zelebrieren sie gelebte Freiheit, Freizügigkeit und Authentizität, gepaart mit provokanter Ehrlichkeit. Ihr rougher Garagensound strotzt nur so vor Referenzen, die geistige Schwesternschaft zu Female-Rock-Ikonen wie Courtney Love, Brody Dalle, Juliette Lewis, oder auch L7 ist Programm. Als Teens bereits sehr früh von Universal Music unter Vertrag genommen, entschieden sich Mille und Mie jedoch recht bald für einen etwas anderen Karriereweg, um fortan bei Songs und Live-Performances so wenig Zugeständnisse wie möglich eingehen zu müssen. Seitdem touren The SoapGirls ausgiebig durch die einschlägigen Rock’n’Roll Clubs und Kaschemmen in den USA, Großbritannien und Kontinental-Europa und spielen sich förmlich den Arsch ab. Die kompromisslose Attitude, die freizügigen Outfits, sowie ihre exzessiv-ausschweifenden Live-Shows polarisieren zum Teil extrem. Keineswegs jedoch werden dadurch nur die üblich-verdächtigen Neider und Hater auf den Plan gerufen. Denn genau für diese eigenwillige Vita werden The SoapGirls von ihrer immer zahlreicher werdenden Anhängerschaft geliebt! Eine engagierte und verschrobene Gruppe von Followern und Fans, bekannt als „The SoapSuds“ folgt der Band mittlerweile querbeet durch Europa. The SoapGirls sind nicht aufzuhalten, konsequent beschreiten sie ihre „One Way Street“, auf ihre ganz eigene Art der Rebellion gegen das Establishment.

Videos:
"Heart In Bloom"
"Johnny Rotten"

Die Geschwister Debray besitzen neben ihren musikalischen Talenten auch einen gepflegten Humor, sowie schauspielerische Begabung: "Twin Auditions"
"Waitress"

Aktuelles Album: "Elephant In The Room"
Label: The Soap Girls

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.eventim.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.reservix.de



  +++ November 2021 +++

Do 25.11. ITCHY (D)     ! Verlegt vom 12.02.2021, bzw. vom 29.08.2020, bzw. vom 27.03.2020 !

„JA ALS OB“ - Tour 2020

Präsentiert von: DIFFUS, laut.de, Kein Bock auf Nazis und Schall

www.itchyofficial.de

Wie wunderschön es doch ist, wenn erstmal gar nichts muss. Wenn aber eigentlich alles kann. Wenn man als Punkrock-Band wie ITCHY auf keiner Trendwelle surfen muss, um dann irgendwann im Hype zu ersaufen. Wenn man niemals dem Zeitgeist nachjagt aus Angst, plötzlich von gestern zu sein. Wenn man auf einmal merkt, wie saugut man wirklich aussieht mit aufgeschürften Ellenbogen, durchgelaufenen Hosen, blutverkrusteten Lippen und einem Lächeln, in dem mehrere Zähne fehlen. Und wenn man wie Sibbi, Panzer und Max eben nicht mehr den Dreck aus den Klamotten klopft, weil man sich nach 15 Jahren Bandgeschichte, über 900 Shows in 20 Ländern und auf dem mittlerweile 7. Studioalbum „All We Know“ einfach locker machen darf. Persönliche Kinnhaken und auch sozialkritische Seitenhiebe gibt es natürlich noch immer wie geschnitten Tofu, aber dieses Mal bei aller Kante eben irgendwie lässiger. Cooler. Tänzelnd. „All We Know“ hat an all den richtigen Stellen eine gehörige Portion Groove, positive Power und Singalong-Hits und kann gleichwohl Melancholie und Nachdenklichkeit, ohne dabei verbittert zu wirken. Anders gesprochen: Bei aller Energie nehmen ITCHY dieses Mal nicht unbedingt den kürzesten Weg, um mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, damit die Sonne von außen rein scheint.

Videos:
"JA ALS OB"
"Why Still Bother"

Aktuelles Album: "All We Know"
Label: Airsing Empire

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: itchy.merchcowboy.com/ + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



  +++ Dezember 2021 +++

Mi 01.12. MOTHER´S CAKE (A)     ! Verlegt vom 29.03.2021 / 23.10.2020 !

“Toxic Brother” Tour 2021

Präsentiert von: Visions, Eclipsed, Laut.de, Guitar, BetreutesProggen.de

www.motherscake.com

In den einschlägigen Musikjournalen werden Mother´s Cake bereits seit längerem jenen Acts zugerechnet, welche man unbedingt auf dem Radar haben sollte. "Mother's Cake schlagen Alarm wie die ganz Großen!" ist bei Laut.de zu lesen, Classic Rock kreierte kurzerhand das Genre "(Retro)-Crossover" und SLAM vergibt mal eben das Prädikat "oberste musikalische Güteklasse". In der Tat, Mother´s Cake haben in den letzten Jahren eine Menge Staub aufgewirbelt. Das Innsbrucker Trio verdrahtet seinen hochgradig dynamischen Progressive-/Psych-Rock mit durchaus massentauglichem Songwriting. Detailverliebter Rock Jam, welcher sich verblüffend tief ins Ohr bohrt. Eindrucksvoll zu erleben auf Mother´s Cakes mitreißenden Live-Shows.

Videos:
"Love Your Smell"
"Toxic Brother"

Aktuelles Album: "Cyberfunk!"
Label: Membran Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.myticket.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Fr 03.12. LIEDFETT (D)    „Durchbruch“-Tour 2021.

www.liedfett.de

Die hanseatischen Hallodris von Liedfett starten den Durchbruch. Zäune um Seelen werden umgemäht, Mauerwerke vor Herzen ausgehebelt. Der Weg nach oben führt durch die Deepness; Lieder der Bewegung voller bestätigter Hoffnung. Soulfood für Ohren. Ausverkaufte Hallen und Charterfolge straight outta Underground, folgt nun der nächste Step. Ihr neues Album „Durchbruch“ erschien am 7.8.20 und steht bereits in den Startlöchern Live gespielt zu werden. Adrenalin, Hochspannung, Durchbruch. Bald geht’s los. Allerorts ungeduldige Vorfreude, doch Liedfett zählen just den Countdown ein und touren sich mit kraftvollen Esopunk-Hymnen himmelwärts. Ihre „Durchbruch“-Tour beginnt. Die vier Querköpfe stürmen die Bühnen und Melodien strömen in die Atmosphäre. Leuchtende Augen euphorischer Menschen unterstützen ihre neueste These: „Geilgeilgeil“! Live ist Laufenlassen. Zueinander und nach oben. Musik ist ein Lachs auf dem Weg flussaufwärts. Er funkelt, dank Liedfett.

Videos:
"Zeit"
"Schlaflied"

Aktuelles Album: "Durchbruch"
Label: Ferryhouse

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de

Eine Veranstaltung der Groovestation www.groovestation.de



Sa 04.12. ALLI NEUMANN (D)     ! Verlegt vom 05.12.2020 !

Tour 2020

Präsentiert von: MTV, Nicetry, Digster Pop und DIFFUS

www.allineumann.com

Wer diese junge Schauspielerin und Songwriterin noch nicht kennt, hat was verpasst. Aber keine Bange, ihr könnt euch innerhalb von kurzer Zeit auf den aktuellen Stand bringen. Einfach mal den komplett bei YouTube zu findenden, wahnsinnig guten Film „Wach” anschauen. In welchem Alli unter Regie von Kim Frank eine junge Ausreißerin spielt. Und dann ihre EPs „Hohes Fieber” und „Monster“ anhören, auf denen Alli ihre kratzig-kräftige Stimme mit gitarrenzersägtem Pop vermischt. Das kann was, das wird was. Alli Neumann, nach eigenen Angaben seit einigen Jahren runde 20, findet: Das mit der lieblichen, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für eine Alternative. Für Pop, der etwas will. Was sich dadurch ausdrückt, dass er für etwas steht. Und über Liebeskummer kann man dabei ja trotzdem noch singen. Alli Neumanns selbstbeschreibende Zeilen lesen sich u. a. so: „Wäre sie die Tochter zweier deutscher Musiker, wären ihre Eltern wohl Rio Reiser und Nena. Natürlich im Reagenzglas gezüchtet.“ Na dann: Keine weiteren Fragen.

Videos:
"Monster"
"Hohes Fieber"

Aktuelles Album: "Monster"
Label: Jive Germany

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



  +++ Januar 2022 +++

Sa 22.01. THE INTERSPHERE (D)     ! Verlegt vom 30.01.2021 !

„10 YEARS OF INTERSPHERES // ATMOSPHERES“

Präsentiert von: VISIONS, Guitar, Drumheads und laut.de

www.theintersphere.com

Kritikerlieblinge und gefeierter Liveact - The Intersphere verbinden beides problemlos. Jedes ihrer Alben erntet regelmäßig mediale Lobeshymnen und ihre fulminanten Konzerte belegen, dass die Mannheimer Rockband vor allem live noch eine gehörige Schippe Druck und Intensität drauflegt. Ein ganz besonderes Live Treatment hat die Band zum anstehenden 10. Jubiläum ihres Debuts „Interspheres >< Atmospheres“ angekündigt. The Intersphere bringen das Album nicht nur in voller Länge, sondern auch in monumentalem Soundgewand auf die Bühne!

Videos:
"Mind Over Matter"
"Relations In The Unseen" Live

Aktuelles Album: "The Grand Delusion Box"
Label: Long Branch

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Sa 29.01. MONTREAL (D)    ! Verlegung vom 22.01.2021 / 21.08.2020 / 03.04.2020 !

„Hier und Heute Nicht“ Tour 2019

Präsentiert von: Ox Fanzine + Livegigs und Fuze Magazin

www.montrealmusic.de

Hamburg. Rote Flora. Noch ne Molle? Während andere Halbstarke von der Elbe sich ihre Straßenpunkattitüde direkt in den Nietengürtel ritzen konnten, irrten die drei Jungs von Montreal noch im vorstädtischen Bermudadreieck zwischen Sportverein, Mofa-Gang und Schultheater umher. Zum Glück entdeckten die Nordlichter schnell die Musik als einzig akzeptable Freizeitbeschäftigung und ihr ultimatives Raus-Aus-Dem-Elend-Ticket, weg von Wodka-Sprite, Kunstlederjacken und Autoscooter-Pop. Im Jahr 2003 machten Yonas, Hirsch und Max Power schließlich die Band „Montreal“ auf („Band aufmachen“: Unwort der Jahre 1994-1998), zwei Jahre später erschien bereits ihr erstes Album „Alles auf schwarz“. Seitdem folgten über 700 Konzerte in 18 Ländern, unter anderem mit der Bloodhound Gang, Madsen, Slime, Royal Republic und Ignite. Bis heute halten sich die Gerüchte, dass irgendwann gar ein Videoclip der Band in der Rotation von VIVA und MTV landete. Beeindruckt von dieser musikalischen wie filmischen Höchstleistung senden die beschämten Sender seither nur noch billig produzierte Reality Soaps. Noch so ein Gerücht. Ihr bisher größtes Lob aber bekamen Montreal einst von den Rocktitanen der Münchener Freiheit, die sagten: „Unsere Begeisterung hält sich sehr in Grenzen, nur unser Schlagzeuger Renny findet’s gut.“ Und jeder weiß: Wer die Münchener Freiheit gegen sich hat, ist auf der richtigen Seite. Und Renny räumt den Magen auf (Dieser Satz ist leider keine Werbung). 2011 gründeten „Montreal“ dann schließlich das Label „Amigo Records“, um fortan ihre Musik ganz nach den eigenen Vorstellungen veröffentlichen und verbreiten zu können. Das jüngste Album der Band „Schackilacki“ erschien 2017 und die umfangreiche Tour dazu mündete quasi nahtlos in den Feierlichkeiten zum 15-jährigen Bandbestehen. Und mit den ausverkauften Konzerten in namhaften Clubs wie der Hamburger Großen Freiheit 36 und der Live Music Hall Köln ist Montreal dann irgendwie doch ins nächste Level gestolpert. Aber von Ausruhen auf irgendwelchen Lorbeeren keine Spur! Das neue Album ist fertig und wird natürlich auch amtlich live präsentiert!

Videos:
"Tag Zur Nacht"
"Das falsche Pferd"

Aktuelles Album: "Hier und Heute Nicht"
Label: Amigo Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: montreal.merchcowboy.com + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



  +++ Februar 2022 +++

Di 01.02. FRIDA GOLD (D)     ! Verlegt vom 23.03.2021 !

"Wach Tour" 2022

Präsentiert von: Schall. Musikmagazin, Musikiathek und The-Pick.de

www.fridagold.com

„Wir haben Verwandtschaften gesucht, Allianzen gebildet und uns einem gemeinsamen Schaffensprozess hingegeben, frei nach dem Gesetz der Resonanz. Und auf allen unseren Wegen kommen uns Andere entgegen“. Diese Worte stehen für Widerstände, Platzschaffen müssen und Aufgehalten werden. Und gleichzeitig für die wunderbaren Begegnungen mit Anderen im Leben. Gereichte Hände und ausgetauschte Erfahrungen. All das haben die Künstlerin Alina Süggeler und ihr Duo-Partner Andi Weizel erfahren. Vier Jahre sind vergangen, seitdem FRIDA GOLD ihr letztes Album „Alina“ veröffentlichten. Doch Alina und Andi haben es nicht immer geschafft, miteinander zu kommunizieren, geschweige denn konstant gemeinsam Musik zu machen. Das frühere Liebespaar, das sich kurz nach Unterzeichnung des ersten Plattenvertrages trennte, hat sich mit dem aktuellen Longplayer "Wach" jedoch erneut, in aller Freundschaft, füreinander und für FRIDA GOLD entschieden. Und beide wirken so, als tauchten sie gerade erst aus dem Wasser auf, in das sie einst gemeinsam gesprungen sind. „Der Rückzug vor ein paar Jahren in unsere alte Heimat, das Ruhrgebiet, hat uns erlaubt, zu werden wer wir sind.“ Weg aus Berlin, weg vom alten Label. Weg aus der Welt, in der FRIDA GOLDs bisherige Karriere zwischen Tournee, Fernsehauftritten und Nummer-1-Hit stattfand. Hin zu Familie und Freunden und regelmäßigen Sessions am Klavier, in Alinas sonniger Remise in Bochum. FRIDA GOLDs jüngstes Werk ist demzufolge ein sehr reflektiertes, und zugleich hochemotionales Album. Voll von konfrontativer Hoffnung und intuitivem Glauben an die eigene Weiterentwicklung. Und vor allem geht es um "unser Bewusstsein, das Schritt halten können muss mit der eigenen Bereitschaft weiter zu gehen“, so Alina.

Videos:
"Halleluja"
"Wovon sollen wir träumen"

Aktuelles Album: "Wach"
Label: Polydor

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.eventim.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen

Eine Veranstaltung der BA Kulturmanagement GmbH www.aust-konzerte.com



Sa 05.02. ROCKHAUS (D)    ! Verlegt auf den 05.02.2022 !

Eine Veranstaltung der BA Kulturmanagement GmbH www.aust-konzerte.com



  +++ März 2022 +++

Fr 11.03. MUTABOR (D)     Verlegt vom 12.03.2021

30 Jahre Mutabor - Record Release Tour zum neuen Album "Rebel"

www.mutabornet.de

„Verwandlung ist möglich, sogar nötig, wenn du dem Dasein des Wurms entkommen willst.“ 2021 feiert Mutabor sein dreißigstes Jubiläum im Zeichen des Schmetterlings. Das letzte reguläre Album (Das Blaue) liegt nun schon 10 Jahre zurück. Zwischendrin gab es zwei digitale Veröffentlichungen, welche nun endlich wieder in ein komplettes Album münden. Das Album „Rebel“ ist die Antwort auf die kollektive Dummheit in welcher sich die Menschheit gerade oder immer noch an sich selbst abarbeitet. Politische Themen werden mit Witz und Ironie aufbereitet und mittels Uftarythmen, Grunge-Gitarren und folkigen Arrangements ins Bewusstsein musiziert. So konnte die Band für die neuen Songs auch wieder den österreichischen Produzent David Bronner begeistern, der schon das Debut-Album Mutabor 1997 produzierte und ein gutes Händchen für die vielfältigen Arrangements hat. Dank ihrer treuen Fanbasis konnte die Band die gesamte Produktion via Crowdfunding vorfinanzieren und wird das neue Album erstmals auch als Vinyl veröffentlichen.

Kommendes Album (VÖ TBA): "Rebel"
Label: TBA

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.ticket-heart.de Bei Ticket-Heart wird die VVK Gebühr für den Schulbau in Äthiopien gespendet.



Di 15.03. SOFIA PORTANET (D)     ! Verlegt vom 23.02.2021 !

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

www.sofiaportanet.com

Es braucht wieder mehr Theatralik im deutschen Pop! Denn einstige Ikonen wie Nina Hagen, Hildegard Kneef und Nico, sowie diverse NDW-Acts der 80er punkteten nicht zuletzt auch international mit dunkler Ästhetik, nahezu hypnotischer Poesie und einer latenten Wehmut in ihrer Musik. Kurzum: aufgrund ihrer stimmig identifizierbaren, künstlerischen Herkunft. So betrachtet, überrascht es nicht allzu sehr, dass nun auch die in Berlin lebende Sängerin Sofia Portanet für einiges an Furore sorgt. Laut Lauren Laverne von BBC6 Music ist sie „Germany’s next international pop star“ und der "deutsche John Peel", Klaus Fiehe von 1Live sieht in der am Tag des Mauerfalls geborenen Künstlerin eine der aktuell besten NewcomerInnen. Mit blutrot geschminkten Lippen, die Augen gleichermaßen fragend und herausfordernd, direkt auf den Betrachter gerichtet, erfindet Sofia Portanet den New-Wave-Sound der Achtziger für die Generation Z quasi neu, changiert sie gekonnt zwischen Pop-Vergangenheit und Retro-Moderne.

Videos:
"Planet Mars"
I Trust"

Aktuelles Album: ""Freier Geist"
Label: Duchess Box Records

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Tickets: www.eventim.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + +



Do 31.03. RUSSKAJA (A)     ! Verlegt vom 27.03.2021 / 09.07.2020 / 19.03.2020 !

"NO ONE IS ILLEGAL" Tour 2019

www.russkaja.com

You’re Not Alone – No One Is Illegal. „Wenn ich die Augen schließe und die Musik von Russkaja höre, stelle ich mir unseren Planeten vor, der sich immer schneller dreht, um seine eigene Achse und um die Sonne herum. Die Menschen drehen sich mit. Noch nie war das Reisen so leicht und die Unzufriedenheit so groß, das bringt die Massen in Bewegung. Die Syrer aus zerbombten Städten bevölkern alte Kasernen, meine amerikanischen Bekannten, die von ihrer Präsidentenwahl verstimmt sind, wollen nach Europa auswandern, die Russen haben letztes Jahr eine Rekordzahl an Asylanträgen in Amerika gestellt, bei den Deutschen sind alle Kreuzfahrten ausgebucht. Der Dreh der Erde ist unaufhaltsam, er wird schneller, leichter und bunter. Und die Musik von Russkaja auch. „No One Is Illegal kann man nicht auf dem Sofa liegend hören, diese Musik bringt Menschen außer Atem, nicht nur auf der Tanzfläche.“ Wladimir Kaminer

Videos:
"No One Is Illegal"
"Energia"

Aktuelles Album: "No One Is Illegal"
Label: Starwatch Entertainment

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: In allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de

Eine Veranstaltung der Bernd Aust Kulturmanagement GmbH www.aust-konzerte.com



  +++ April 2022 +++

Sa 02.04. MILLIARDEN (D)     ! Verlegung vom 07.04.2021 / 04.11.2020 !

Präsentiert von: Zuendstoff Booking + scheune e.V.

Schuldig - Tour 2022

www.milliardenmusik.de

Milliarden. Das sind viele. Auch wenn bei Veröffentlichung ihres vielgelobten Debütalbums „Betrüger“ oft von einem Duo die Rede war, waren sie das eigentlich nie. Auch eine Band ist irgendwie zu wenig. „Wir sind mehr ein Klan, eine Familie“, sagen Ben Hartmann und Johannes Aue. Und so vielbemüht das Prinzip einer Gang, einer Posse, in der Popkultur gerade auch ist, hier scheint es völlig zu stimmen. Es ist der Ton in ihren Stimmen, die Farbe ihrer Blicke. Es ist die tiefe Ernsthaftigkeit, mit der sie immer wieder erzählen, von ihrem Netzwerk, ihren Freunden, von den Menschen, ohne die sie keine Musik, keine Kunst machen könnten. Milliarden sind also viele, wie viele genau kann keiner der beiden sagen. (Wie gut, dass sie eine mögliche Antwort bereits im Namen tragen.) Doch auch wenn Ben und Johannes so wunderbar leidenschaftlich darauf bestehen, nicht allein Milliarden zu sein, so sind sie doch das Epizentrum, der Ursprung, die Quelle. Sie schreiben die Lieder. Lieder voll Liebe, voll Verzweiflung, voll Rausch, voll Selbstaufgabe. Unruhige Lieder. Lieder, bei denen sich beim Mitsingen die eigene Stimme überschlägt. Aufrichtige Lieder. Brutale Lieder, die dir alle Knochen brechen und dich anschließend ins Krankenhaus fahren und dich zudecken. Oder auch nicht. Lieder, die dich allein lassen. Dann wieder Lieder, die dich küssen wollen, bis die Lippen blutig sind. Lieder für Menschen, für die niemand Lieder schreibt. Lieder für dich. Lieder, die für Punk zu leichtfüßig und melodiös sind und für Pop zu rau. Lieder, die wohl selbst beleidigt wären, wenn man ihnen vorschnell ein Genre aufdrückt, Lieder, die mit aller Macht versuchen aus dem Tonträger, aus der Festplatte, aus deinem verdammten Handylautsprecher auszubrechen. Immer leicht schiefe Gassenhauer, die knarzen wie Kneipendielen und die auf die Bühne gehören. Wo Milliarden aber zum Glück eigentlich sowieso immer sind. Immer immer. Zwischen verzerrten Gitarren und übersteuerten Synthesizern steht Ben dann mit abgesplittertem roten Nagellack da und liebt und leidet vor unseren Augen so echt und unmittelbar, dass man noch in der letzten Reihe seinen Schweiß in der Luft schmeckt.

Videos:
"Berlin"
"Freiheit is ne Hure" (Live @ Huxleyx Berlin)

Aktuelles Album: "Berlin"
Label: Universal Music

Support: tba.

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.scheune.reservix.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de

Eine Veranstaltung des scheune e.V. www.scheune.org



So 24.04. ACHT EIMER HÜHNERHERZEN (D)     ! Verlegt vom 09.05.2021 / 20.12.2020 !

„WENN NICHT JETZT, DANN VORAUSSICHTLICH EIN ANDERMAL“ Tour 2022

Präsentiert von: krachfink, ByteFM, TrveLove, Ox Fanzine und livegigs.de

www.achteimerhuehnerherzen.de

„ACHT EIMER HÜHNERHERZEN sind ein halbakustisches Nylon-Punk-Trio auf Bindungsangst. Wandergitarren-Hardcore mit Fuzz und Driver für alle Heiter-Depressiven. Ein post-dadaistischer Soundtrack-of-our-Lives für die drei großen „A“s der Städte: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker…und alle anderen Lost Souls.“ Soweit die recht kecke Selbstauskunft des munter drauflos schrammelnden Kreuzberger Spass-Kollektivs mit dem leicht verstörenden Bandnamen– Keine weiteren Fragen!

Videos:
"Somnambulismus"
"Gesellschaftstanz"

Aktuelles Album: "Acht Eimer Hühnerherzen"
Label: Destiny Records

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



  +++ Mai 2022 +++

Do 05.05. ELÄKELÄISET (FIN)     ! Verlegung vom 29.04.2021 / 30.04.20 !

“Humppa ohne Grenzen” Tour 2020

Präsentiert von: Folker, OX, Livegigs.de

www.humppa.com

Eläkeläiset sind die „größte Humppa-Band der Welt“. Sagen sie selbst, und wer wollte ihnen schon widersprechen? Nicht nur in ihrer finnischen Heimat sind die „Rentner“ eine wahre Institution, auch hierzulande hat die Band eine erstaunlich große und vor allem sehr treue Fangemeinde. Im Jahr 2018 wurde mit einer ausgiebigen Tournee das immerhin bereits 25-jährige Jubiläum gefeiert. Im 27. Jahr ihres Bestehens wird nun verdeutlicht: Humppa kennt keine Grenzen!

Videos:
"Smells Like Humppa"
"Humppa"

Aktuelles Album: "Humppamania!"
Label: Nordic Notes

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de

Eine Veranstaltung der Bernd Aust Kulturmanagement GmbH www.aust-konzerte.com



Fr 20.05. FLORIAN CHRISTL & ENSEMBLE (D)     ! Verlegt vom 29.05.2021 !

www.florianchristl.de

Nachdem das Debüt Album „Inspiration“ 2018 unmittelbar nach Veröffentlichung auf Platz eins der deutschen iTunes Klassik-Charts einstieg, begeisterte Florian Christl in Folge in zahlreichen Konzerten die Fans zeitgenössischer klassischer Musik. Hervorzuheben sind seine zwei Tourneen durch Deutschland und das benachbarte Ausland. Ganz besonders jedoch seine ausverkauften Shows in Russland. Auf der Album Release Tour im Mai 2022 wird Christl zum ersten Mal auch Stücke seines neuen Albums „Episodes“ vorstellen. Florian Christls mal sanftes, mal kraftvolles, stets jedoch gefühlvolles Spiel wird dem geneigten Zuhörer auch dann wieder berückende Impressionen verschaffen. Nach dem grandiosen ! Beatpol Livestream ! Konzert im Mai 2020 nun endlich auch vor Publikum bei uns!

Videos:
"Close Your Eyes"
"Fly"

Aktuelles Album: "Episodes"
Label: Sony Classical

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Tickets: www.love-your-artist.de + + + in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.eventim.de



Sa 21.05. HUNDREDS (D)     ! Verlegt vom 07.05.2021 / 20.08.2020 !

„THE CURRENT“ – Tour 2022

Präsentiert von: ByteFM | musikblog | taz

www.hundredsmusic.com

Nach ihrer ausverkauften Orchester-Show in der Hamburger Elbphilharmonie, anlässlich ihres 10-jährigen Bandjubiläums, kehren Hundreds im Frühling 2022 nun mit lauteren Tönen sowie einer beeindruckenden Performance und Lichtshow zurück zu ihren Wurzeln und spielen ihre große „The Current“ Tour. Neben einem musikalischen Rückblick auf die letzte Dekade werden die Geschwister Eva und Philipp Milner vor allem natürlich ihr neues Album präsentieren. Das Publikum erwarten behutsam arrangierte und mit großer Begeisterung vorgetragene Elektropop-Songs, die in ihrer melancholischen Ausstrahlung einzigartige und euphorisierende Abende versprechen.

Videos:
"Calling"
"Circus"

Aktuelles Album: "The Current"
Label: Embassy Of Music

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets: in allen bekannten Vorverkaufsstellen + + + www.love-your-artist.de

Eine Veranstaltung von Sunset Mission www.sunsetmission.de, ein Projekt von Oh, my music! publisher UG & Co. KG www.oh-my-music.de






beatpol home
programme
location & contact
hall of fame
tickets
jobs
impressum
datenschutz